Home » Maschinen » Standardprogramm » Spritzreinigungsanlagen » Securus – D "WST-F"

CeBeCo® SECURUS – D "WST-F"

Kleinteile-Spritzreinigungsanlage

Securus-D "WST-F"
  • Starke Edelstahltauchpumpe – damit geringer Einsatz von Chemie
  • Kompakte Bauweise – Wasch-, Spül- und Trocknungsvorgang in einer Arbeitskammer

Funktion/Einsatzgebiete

Das Waschgut wird in einem Drehkranz stetig an den oben, seitlich und unten angebrachten Düsenstöcken vorbeigeführt und im Spritzverfahren mit erwärmtem Waschmittel abgeduscht. Das Spritzverfahren gewährleistet den Reinigungserfolg für ein weites Teilespektrum.

Ausstattung

Elektrische direkte Heizung, Isolierung, Digitalthermostat, Tauchpumpe, Edelstahldüsensystem, Grobfiltereinsatz, Drehteller mit Direktantrieb.

Zusatzeinrichtungen

Erhöhung des Einsatzgewichtes, Ölabscheider für nicht emulgierte Öle im Nebenstromverfahren, Feinstfilter im Hauptstrom (Oberflächenfilter), Feinstfilter im Nebenstrom (Tiefenfilter), Schwadenabsaugung, Trocknungseinrichtung, Luftfeinstfilter, Bodenschutzwanne, Füllstandsüberwachung, Entleerungspumpe,
Wochenuhr.

Typen

TYPENBEZEICHNUNG
Größe 2
Größe 3
Drehkranz - Ø (MM)

600

1.000

Nutzhöhe (MM)

400

500

Einsatzgewicht (KG)

100

200

Modellvarianten / Details


Modellvariante 1


Modelvariante 2


Modevariante 3


Modellvariante 4

Die Abbildungen auf dieser Seite enthalten teilweise auch Sonderausstattungen, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. Der Inhalt entspricht dem Stand bei Einstellung (03/16). Wir behalten uns Änderungen von Konstruktion und Ausstattung vor. Monitorfarben geben den wirklichen Farbton nur annähernd wieder. Gezeigte Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Impressum  |  AGB  |  Haftungsausschluss  |  Sitemap  |  xhtml  |  css  |  © Apparatebau Clemens Bous GmbH & Co. KG 2017